Montag, 19. Mai 2014

Dreamy Blanc



Essie – Blanc
Essence –  nail art effect nails "i'm so dreamy"
Essie – Good To Go






Den Beginn macht also ein eher klassisches Design.

Den Essie Blanc hatte ich mir eigentlich mal zugelegt, um für Nail Art-Experimente auch ein deckendes Weiß zu haben. Dass er mal die Hauptfarbe für ein Design wird, hätte ich tatsächlich nicht gedacht. Wirklich weiße Nägel kann – meiner Meinung nach – nicht jede*r tragen. Ich gehöre leider auch nicht zu den Glücklichen und so hatte sich eine liebe Freundin von mir bereit erklärt, sich von mir die Nägel lackieren zu lassen. Fotos durfte ich auch noch machen – sie hatte unglaublich viel Geduld mit mir. An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön dafür!

Mit Essie-Lacken habe ich bisher fast nur gute Erfahrungen gemacht. Und mit "Blanc" gab's auch keine Probleme. Drei sehr dünne Schichten, da ich kein Fan von dicken Schichten bin, decken sehr gut und gleichmäßig. Mit "Good To Go" alles versiegeln, damit die Pailletten halten – fertig.


Eure
Frau von Farbe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen