Mittwoch, 21. Mai 2014

Swatch - Coral Heat (Bleached Neons)

Ich hatte vergangene Woche etwas Glück und konnte noch meinen Wunsch-Lack aus der aktuellen Mini-LE von Maybelline "Bleached Neons" auftreiben: Coral Heat. Vor Ort war der in sämlichen Drogerien schon weg.

                                                           zwei Schichten ohne Überlack

Toll, dass der Lack auf den Nägeln auch so aussieht wie im Fläschen! Ein wunderschöner Korall-Ton und "Bleached Neons" ist auch der perfekte Name für diesen Neon-Effekt: leuchtend aber nicht zu extrem. Am besten gefiel mir allerdings das Finish. Nicht wirklich glänzend allerdings auch auch nicht richtig matt. Irgendwo dazwischen...eher cremig.
Der Auftrag war soweit in Ordnung - ich mag breite Pinsel lieber als die schmalen. Dafür deckt der Lack perfekt mit zwei dünnen Schichten und auch die Trockenzeit war nicht zu lang.
Zum Foto oben: hier seht ihr den Lack im natürlichen Licht. Ich hab auch noch ein Bild im dunkleren Badezimmer geschossen. Einfach genial wie der leuchtet!


Eure
Frau von Farbe


Kommentare: