Montag, 23. Juni 2014

[Lacke in Farbe... und bunt!] essie – Truth or Flare

Schon Montag und ich bin echt spät dran... aber besser spät als nie, eh?
Diese Woche war das Thema für "Lacke in Farbe...und bunt!" Taubenblau. Da musste ich ganz schön tief in meiner Nagellack-Kiste graben. Ich wusste, dass ich mal ein Taubenblau hatte, aber das hab ich vor ein paar Wochen verschenkt, weil eine Freundin fand's toll und ich dachte mir "Ach, trägst du ja eh nicht...". So in Gedanken fiel mir Truth or Flare aus essies Hide & Go Chic LE in die Hände. Sogar noch ungetragen und so eine schöne Farbe.
So richtig Freunde wurden wir aber nicht. Erst wollte er sich nicht recht verteilen lassen, dann nicht trocknen und am Ende musste doch alles wieder runter, weil ich inzwischen Patzer drin hatte (mit nassem Lack ecke ich gern an). Das war Dienstag. Vielleicht lag's am Wetter? Sonntag habe ich das Ganze nochmal versucht und es war zumindest ein bisschen besser. Der Auftrag war problemlos und das mit dem Trocknen hielt sich auch in Grenzen. Dafür gab's diesmal Bläschen, die sich zum Glück mit einer Schicht Good To Go am Ende haben beseitigen lassen.
Jetzt aber endlich mal Fotos!
Ach ja... ich fand, dass Truth or Flare allein ein wenig nackt aussah. Zumindest für so eine Taube. Also musste noch ein dunkles Taubenblau her: Hunting Heritage von Catrice
Das Tapen werde ich nochmal üben. Ganz zufrieden bin ich noch nicht, auch wenn mein letzter Versuch nicht mal ein Post wert war (vielleicht sollte ich auch über Fails berichten..?)

Ist euch das taubenblau genug? Ich mag ja dieses sehr graustichige Blau und mit Weiß hätte er sicher auch sehr gut ausgesehen.


Eure
Frau von Farbe

Kommentare:

  1. Wow , der Lack ist wirklich traumhaft :) Und das Design ist total toll, die beiden Farben passen super zusammen *.*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ^_^ Ich fand die zwei zusammen irgendwie 'beruhigend'

      Löschen