Sonntag, 1. Juni 2014

Swatch - Palm Leaf

Letztens habe ich im Müller die Manhattan loves Club Nights LE gesichtet. Nein, natürlich konnte ich nicht vorbeigehen und so kamen vier der Lacke in meine Sammlung:
  
Sparkle a la Playa!, Jungle Gem, Laguna Love & Palm Leaf

Letzteren stell ich euch heute vor. Der war nämlich so auf den ersten Blick mein Favorit und musste damit auch zuerst geswatcht werden!
Ich liebe ja Grün ohne Ende. Und noch schöner wird es mit Gold. Oh, wie mein Herz höher schlug, als ich Palm Leaf entdeckte! Mal abgesehen von dem schönen, dunklen Blattgrün mit einem Hauch Blaustich, verliebte ich mich in den goldenen Schimmer, der mich durch das Glas hindurch anlachte. Auf dem Bild oben sind die zarten Gold-Partikelchen bereits recht gut zu erkennen.
Natürlich wird kein Foto dem Schimmer wirklich gerecht. Und ja: getrocknet auf den Nägeln schimmert es etwas weniger als in der Flasche. Aber wirklich nur minimal. Da habe ich schon schlimmeres gesehen.
Ich habe Fotos in unterschiedlichem Licht gemacht...das untere kommt der Farbe näher. In der Sonne sieht der Lack aus wie im oberen Foto.
Mit dem Auftrag des Lackes bin ich sehr zufrieden. Auch wenn ich breite Pinsel lieber mag, ließ sich die Farbe Dank der angenehmen Viskositäts des Lackes (weder zu dick- noch zu dünnflüssig) gut auftragen. Die Trockenzeit war auch angenehm kurz.
Kurzum: Palm Leaf wandert also auf die Liste meiner Lieblings-Lacke <3


Eure
Frau von Farbe

Kommentare:

  1. Wow, das ist ein toller Farbton!
    Ich mag, dass er so vielfältig ist, der lässt sich bestimmt toll mit verschiedenen Kleidungsfarben kombinieren!
    Ich trage auch gerne Grün (und Blau).
    Was für ein Lack ist der tolle Dunkelgrüne in deinem Titelbild? (der dritte von rechts?)
    Liebe Grüße,
    theC

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Au ja, Palm Leaf hat mich so begeistert, dass ich mir sogar noch ein Back-up besorgt habe :D Und du hast Recht...ich denke auch, dass der zu vielen Kleidungsfarben passen kann.
      Der Dunkelgrüne im Titelbild ist von Anny und nennt sich "Green racing drag". Den kann ich durchaus empfehlen für Leute, die auf wirklich dunkle Töne stehen :)

      Löschen
  2. Mist, ich war so von Laguna Love fasziniert, dass mir Palm Leaf gar nicht aufgefallen ist :D Dabei sieht der richtig toll aus ♥ Ich hoffe, dass ich ihn demnächst noch erwische- bei uns wurden die Aufsteller teilweise erst diese Woche in die Läden geräumt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drück ich dir die Daumen, dass du ihn noch findest :) Hier sind alle dran vorbeigelaufen und er steht überall noch rum. Er ist auf jeden Fall ein Schätzchen! Stehst du sonst auch auf grüne Lacke?

      Löschen