Donnerstag, 17. Juli 2014

Essie - Urban Jungle

Eigentlich wollte ich gestern in der Drogerie meines Vertrauens nur ein paar alltägliche Dinge besorgen, als ich am essie-Regal vorbei kam und sah, wie ein Mitarbeiter gerade die Haute In The Heat LE aufbaute. Ein gerade frischer, voller Aufsteller *_* Und eigentlich hätte ich gern alle Farben gehabt...aber der Namens-Träger sah mir doch zu sehr nach Style Hunter aus (den ich ja schon habe) und Roarrrange wäre dann am Ende ungetragen geblieben. Naja, vier reichen auch mehr als aus und wirklich scharf war ich ja vor allem auf Urban Jungle! Den musste ich zu Hause auch gleich lackieren, so neugierig war ich.
Ich weiß gar nicht recht, wie ich die Farbe beschreiben soll. Irgendwie beige aber doch irgendwie kälter. Im künstlichen Licht hat er einen minimalen Lila-Stich und im grellen Licht einen schwachen Stich ins Rosa. Und dennoch ist er ein off-white bis beige-Ton.
Der Auftrag ist dank des essie-Pinsels sehr einfach, allerdings sieht man bei der hellen Farbe jeden Patzer. Da muss man schon sehr akkurat pinseln, was ich – wie ihr sehen könnt – nicht ganz geschafft habe. Bei der Hitze schlägt mein Good To Go übrigens Blasen ohne Ende :( Das ist an der linken Hand zum Glück kaum sichtbar, aber die rechte Hand sieht schlimm aus :( Das kommt morgen früh gleich wieder runter!
Urban Jungle trocknet übrigens sehr gut und ich habe für eine deckendes Ergebnis lediglich zwei Schichten gebraucht. Das ist für einen so hellen Lack echt gut (bei Blanc brauche ich drei). Der Lack ist auch nicht zu flüssig oder zu fest und ich bin insgesamt sehr zufrieden.
Nur bin ich mir noch nicht sicher, ob mir die Farbe gefällt. Irgendwie schon. Vor allem eignet sie sich super als Grundlage für Designs! Der Liebste meinte, der Lack würde irgendwie unfertig aussehen :D

Was haltet ihr von Urban Jungle? Habt ihr euch den Lack auch zugelegt?


Eure
Frau von Farbe

Kommentare:

  1. Urban Jungle wollte ich eigentlich auch haben, aber er ist viel blasser als er auf den bisherigen Swatches aussah, fast weiß, darum hab ich ihn jetzt doch stehen gelassen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im wunderschönen *hust* Drogerielicht sah er wirklich heller aus, als in der Sonne... :/

      Löschen
  2. Ahhh, so ein toller Lack! Ich werde so schnell wie möglich mal bei Douglas vorbei schauen, die haben die essie LEs immer als erstes!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, dann drück ich dir mal die Daumen! Bei uns gab's die im Douglas noch nicht und waren auch noch nicht bestellbar bzw im System :)

      Löschen
  3. Ein schöner Lack, aber ich hab Kaufverbot, menno :D
    Deine Bilder sind übrigens wunderschön hell, ist das nur Tageslicht oder benutzt du was spezielles. Bin noch auf der Suche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Oh, Kaufverbot ist echt blöd... :(
      Ja, ich nutze meistens nur Tageslicht. Manchmal mussten auch schon Blitz und Reflektor herhalten, aber die eine Seite unserer Wohnung hat Fenster Richtung Süden raus und da kann ich meist gute Fotos machen :)

      Löschen