Donnerstag, 28. August 2014

[Lacke in Farbe... und bunt!] Catrice – Mint Me Up

Diese Woche ist Mint das Thema bei "Lacke in Farbe... und bunt". Seid mal ehrlich: der erste Lack, der euch da einfällt ist doch bestimmt Mint Candy Apple von Essie ;) Aber da ich vor ein paar Wochen einen kleinen Schatz bei Kleiderkreisel erstanden habe, gibt's den heute zu sehen.
Catrice macht ja eigentlich echt tolle Lacke, die der Auslöser für meine Sucht Leidenschaft waren. Also lassen wir heute mal dieses schwarze Schaf von Ombre TopCoat außer Acht und erfreuen uns an einer der vielen schönen Farben im (ehemaligen) Catrice-Sortiment :)
So zart. So grün. So goldig schimmernd. Und absolut unpassend bei diesem herbstlich-kalten Wetter. Trotzdem hat er mich den ganzen Tag über erfreut.
Die goldenen Partikel kann man bereits im Fläschen erkennen. Je nach Lichteinfall wirken sie sogar messing-farben. Ganz mein Geschmack!
Auf dem Nagel sieht man sie zwar noch ganz gut, aber in der Flasche sah das besser aus. Ich vermute, dass sie auf dem Nagel in dem feuchten Lack einfach nach unten sinken. Denn beim Ablackieren kamen sie wunderschön zum Vorschein, nachdem eine dünne Schicht Lack runter war. Aber jetzt bekommt ihr leider nur das hier zu sehen, da ich das vorher nicht wusste :(
Der Auftrag war etwas schwierig, da der Lack schon recht dickflüssig war. Leider. Aber er ist trotzdem recht fix getrocknet. Am alten Catrice-Pinsel gibt's ja auch nichts zu meckern – alles easy :) Zur Haltbarkeit kann ich nichts sagen, da ich ihn lediglich einen Tag lang getragen habe. In dem Zeitraum hat er jedenfalls keine Tipwear gezeigt (was mir mit Chanel schon passiert ist).
Und weil mir danach war: Gold zum Aufpeppen. Catrice Goldfinger um genau zu sein. Ich muss definitiv noch an meinen Dotting-Fähigkeiten arbeiten.

So. Seid ihr jetzt auch ins Schwärmen gekommen? Kramt ihr Mint Me Up jetzt wieder aus einer Kiste hervor um ihn zu lackieren? Oder findet ihr Mint als Farbe unschön?


     Eure

Kommentare:

  1. Ich habe meinen Mint me up nur einmal getragen und kürzlich bei Kleiderkreisel eingestellt.
    Mit gefällt dieses "schmutzige" einfach nicht. Da finde ich "that's what i mint" von Essence viel schöner.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach schade. Aber von Swatch-Fotos her sieht "that's what i mint" auch ganz hübsch aus :) Eben ohne die Partikelchen ^_^

      Löschen
  2. Bei mir sieht er leider sehr sehr schmutzig aus :( Ich dachte es sei ein tolles Dupe zu Butter London, aber irgendwie kann ich mich mit ihm nicht anfreunden :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte nicht das Gefühl, dass er schmutzig scheint. Sicherlich Geschmackssache. Vor allem im Sonnenlicht find ich ihn wunderbar ^_^

      Löschen
  3. Ja, das ist wirklich einer der schönsten Catrice Lacke! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt der Goldschimmer richtig gut, besonders wenn du noch die goldenen Akzente dazusetzt :)

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, Mint Candy Apple besitze ich gar nicht - doch Mint Me Up schon und habe auch erst mit der Farbe geäugelt :D
    Ein toller Ton, ich finde ihn auch sehr schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich beschleicht das Gefühl, dass wir irgendwie auf seeeehr ähnliche Farben stehen :D Und es freut mich natürlich, dass er dir auch gefällt. Es ist einfach mal ein anderes Mint ^_^

      Löschen
  6. Interessante Farbe, durch den Schimmer wirkt der Mintton leicht "dreckig", aber das gefällt mir gerade an ihm :D. Schöne Kombination mit den goldenen Tips.

    lg Neru

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Mir gefällt er auch gerade wegen des Schimmers. Einfach echt toll :)

      Löschen