Sonntag, 4. Januar 2015

Schnee und Eis auf den Nägeln mit OPI

Das neue Jahr ist zwar bereits ein paar Tage alt, aber ich wünsch euch allen noch ein wunderschönes und glückliches 2015! ^_^

Ja, ich habe mich seit Ende November ein wenig mit Posts zurückgehalten. Lackiert und fotografiert habe ich aber dennoch einiges und das werdet ihr hier in der nächsten Zeit noch alles zu sehen bekommen :)

Los geht's heute mit dem wunderschönen Snow Globetrotter von OPI aus der Gwen Stefani Holiday LE 2014.
Da ich ein absoluter Grau-Fan bin, musste natürlich Grey Expectation von Sally Hansen (erhältlich im Standard-Sortiment) als Basis herhalten. Ich finde auch, dass Grau zum SG besser passt als Schwarz.
Grey Expectations ist im Auftrag absolut easy und in einer Schicht so gut wie deckend. Dafür trocknet er nicht gaaaanz so schnell, wie ich es gern hätte. Er braucht aber auch nicht ewig. Gutes Mittelmaß^^
Der Snow Globetrotter war dafür etwas schwieriger im Auftrag. Pinseln kann man den nämlich nicht bzw. nur wenn keine großen Flakies dranhängen. Hier muss mal also vorsichtig tupfen, dann landen die schönen Flakies auch da, wo sie sollen :)
Habt ihr euch auch einen Lack aus der OPI Holiday 2014 LE zugelegt? Und liegt bei euch wenigstens Schnee? Wir haben hier nur Matsch und Regen :/
 

   Eure

Kommentare:

  1. Sehr hübsche Kombi! *-* Den Sally Hansen muss ich mir mal genauer angucken und bei OPI habe ich mich in letzter Zeit etwas zurück gehalten ;)
    Ansonsten ist das Wetter hier auch echt nicht der Knaller :/ Um Silvester gabs zur Abwechslung tatsächlich Schnee, der ist aber auch schon wieder spurlos verschwunden... -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Jaaa, Grey Expectations ist so ein perfektes Dunkelgrau ohne zu dunkel zu sein und er wirkt auch nicht grünlich/dreckig.
      Bei uns gab's kurz vor Silvester ein bisschen Schnee. Jetzt gibt's hier nur noch Matsch und Silvester-Müll :/

      Löschen
  2. Das ist wirklich eine schöne Mischung aus Grau und Glitzertopper. :) Gefällt mir!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Der gefällt mir total gut, sieht mattiert bestimmt auch wundervoll aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Stimmt, jetzt wo ich die Fotos nochmal betrachte... ich hätte da wirklich nochmal mit einem matten Topcoat drübergehen können.

      Löschen