Samstag, 17. Januar 2015

Zur Entwicklung der Catrice Pinsel. Ein Kommentar.

Catrice war früher meine absolute Lieblingsmarke wenn es um Lacke ging. Die Farb-Auswahl war um 2009 der von anderen Marken um Längen voraus und die Pinsel waren ein Traum. Nicht dieses dünne Gefussel wie bei anderen Firmen.
Dann kam Essie und die zwei mussten sich Platz 1 teilen. Nicht weiter schlimm. Immerhin war Catrice um einiges günstiger und mir somit etwas lieber. Aber dann wurden die Pinsel seltsam eckig und es wurde schwieriger mit ihnen zu lackieren.
Auf einem anderen Blog wurde (im vergangenen Jahr?) ein sehr ausführlicher Post über die Entwicklung der Catrice-Pinsel geschrieben. Ich wollte den Post hier gern verlinken, kann ihn aber leider nicht finden. Sollte jemand wissen, wovon ich rede: postet den Link doch bitte in den Kommentaren :)
Update: Ina hat den Post gefunden :) Liebsten Dank dafür!

Nun zu meinem eigentlichen Anliegen. Catrices First Class Up-Grape ist ein Lack, den ich schon länger gern haben wollte. Im Regal hat er schon überzeugt und mit jedem Post auf anderen Blogs schlug mein Herz höher^^ Dennoch: der grausige, eckige Pinsel schreckte mich ab. Cyw hat entsprechende Fotos gezeigt...
Letztens war ich aber bei Müller und konnte nicht länger widerstehen. "Sch*** auf den Pinsel! Die Farbe ist genial! Jetzt kaufst du dir den endlich!" Zu Hause habe ich mir den Pinsel dann mal angeschaut:
Whoa! Glück gehabt? Oder wurden die Pinsel im Standard-Sortiment jetzt doch umgestellt? Hat Catrice die vielen Blogposts und Beschwerden über die grausig-eckigen Pinsel gelesen?
Ja, er ist nicht perfekt rund und Essie macht bessere Pinsel etc... dennoch ein Fortschritt. Und ich kann mich freuen, da ich mich nicht mit einem Dreieck von Pinsel rumschlagen muss.
 Ich freu mich auf's Lackieren! :)
Welche Erfahrungen habt ihr so mit den Pinseln von Catrice gemacht? Habt ihr euch First Class Up-Grape gekauft?


   Eure

Kommentare:

  1. Ich muss sagen, dass ich mir um die Catricepinsel nie so nen Stress gemacht habe, vielleicht hatte ich auch nie solche Vollausfälle wie andere. Ich habe mir jedenfalls wenn der Pinsel nicht so dolle war nen Nagelknipser genommen und das Teil zurecht geschnitten. Ist ne Sache von 30 Sekunden und ich muss mir keine schönen Farben entgehen lassen.
    Mit dem Sortimentsupdate soll der Pinsel aber auch geändert werden habe ich gehört. Hat sich das Problem also erledigt. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Gefühl, dass ich es durchs Schneiden immer nur noch verschlimmere :D Von daher habe ich es dann doch lieber sein lassen. Aber im Prinzip hast du recht :)
      Ja, das stimmt...sowas habe ich auch gehört. Hoffen wir das Beste!^^

      Löschen
  2. Oh, du Glückskind =) Ich habe meinen weg gegeben, weil ich den dreieckigen Pinsel nicht ertragen konnte und halte mich mit weiteren Käufen auch zurück, bis ich mehr positives höre ;)
    [Soll ja jetzt geschehen, ich bin gespannt!]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe auch, dass die Pinsel mit der Sortimentsumstellung wieder besser werden! Und vielleicht findest du dann einen Up-Grape mit besserem Pinsel ^_^ Ich drücke dir die Daumen, denn die Farbe ist genial.

      Löschen
  3. Ich warte noch ein bisschen bis ich wieder Catrice-Lacke kaufe.
    Angeblich werden grade die Restposten der alten Pinsel eingestreut und es ist reine Glückssache ob man den neuen oder alten bekommt^^

    Zum Pinsel-Blogpost:
    Meinst du vielleicht den Post von lack-a-like:
    http://lack-a-like.blogspot.de/2014/09/das-catrice-pinsel-dilemma.html
    oder kalterkaffe:
    http://www.kalterkaffee.at/2013/05/friday-rant-catrice-nail-lacquer-brushes.html/ ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, dann sollte man wirklich noch ein paar Monate abwarten. Oder im Laden die Pinsel checken :D Vielen Dank für den Hinweis.
      Die Posts waren es leider nicht. Trotzdem liebsten Dank! ^_^

      Löschen
  4. Der Pinsel meines Exemplars ist leider ganz grausig geschnitten, ich werd ihn aber einfach nach meinen Vorlieben zurechtschneiden. Vorerst werd ich auch keine neuen Lacke von Catrice kaufen, mal schauen ob sich mit der nächsten Umstellung etwas ändert.
    Ich bin mir fast sicher, dass du diesen Post hier gemeint hast:
    http://maritamun.blogspot.de/2014/10/catrice-und-die-pinsel-never-ending.html

    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genial! Das ist der Post, den ich meinte^^ Den werd ich gleich mal verlinken... Liebsten Dank! :)
      Ich stell mich beim Zuschneiden von Pinseln leider etwas doof an. Danach sehen sie immer noch schlimmer aus als vorher :( Aber ja, mit der Sortimentsumstellung im Februar soll es wohl auch neue Pinsel geben. Hoffen wir das Beste! :)

      Löschen
  5. Ich habe neulich einen Lack aus einer LE von Catrice gekauft und hatte da ebenfalls das Glück einen brauchbaren Pinsel zu erwischen. Hab mich auch schon gefragt, ob die endlich wieder nachgebessert haben, aber ich habe seither auch keinen weiteren Lack mehr gekauft, also kann ich nicht sagen, ob das nur ein glücklicher Einzelfall war. Ich werde das weiter verfolgen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, welchen hast du dir denn zugelegt?^^ Anscheinend ist es momentan wohl eher Glück. Vielleicht bringt die Sortimentsumstellung ja tatsächlich Besserung :)

      Löschen
  6. Ja genau so ging es mir mit First Class Up-Grape auch! ;D Die Farbe ist einfach sooo sooo schön und der Pinsel ist doch nicht sooo schlimm^^ Doch ist er! Ich habe damals extra den Lack mit dem Pinsel der noch am besten aussah gekauft, deswegen geht meiner - ist aber eben immer noch ein bisschen ärgerlich!
    Die neuen Pinsel habe ich noch gar nicht ausprobiert... Aber schlechter kanns ja nicht werden ;))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir von den neuen Lacken Gallon Of Melon gekauft. Der Pinsel sieht annehmbar aus. Lackiert habe ich den Lack aber noch nicht. Du hast recht – wirklich schlimmer kann es eigentlich nicht werden. Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben :D
      Hast du bei deinem FCUG den Pinsel noch zurechtgeschnitten?

      Löschen
    2. Ah oki, dann bin ich mal gespannt auf deine Erfahrungen damit! ;D
      Nene ich hab den Pinsel nicht zurecht geschnitten - zu faul!^^ Aber ich hab ja auch ein annehmbares Exemplar erwischt ;)

      Löschen
  7. Also ich hab gerade eben einen post gemacht. Mit dem alten und dem neuen Pinsel. Also das ist echt ein Unterschied!!!! Und der schlechte Pinsel immvergleich war: first class up-grape. Also wirklich übel ist der.
    Hab auch die Pinsel mal fotografiert... Glaub ich muss den Lack mit dem alten Pinsel leider hergeben, auch wenn die Farbe schön ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber auch wirklich ein ärgerliches Thema! Aber ja, gerade bei First Class Up-Grape hat es ja viele Leute geärgert. Mich eingeschlossen. Eben weil die Farbe so schön ist. Vielleicht findest du ja eine Flasche mit einem besseren Pinsel.

      Löschen
  8. Ich war bisher eigentlich immer ganz zufrieden mit den Pinsel von Catrice. Hab aber schon öfter gelesen, dass viele die Pinsel nicht gut finden. Freue mich schon echt darauf die neuen Pinsel zu testen. Ich finde es richtig toll, dass Catrice die Kritik ernst genommen hat.
    Die Farbe des Lacks ist richtig toll *__* Den muss ich mir holen :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mal den einen oder anderen Lack in der Drogerie aufgemacht und mir den Pinsel angeschaut...einige waren wirklich grausig. Die neuen scheinen um Längen besser zu sein. Gallon Of Melon durfte bei mir einziehen und der Pinsel ist gar nicht mal so schlecht ;)
      Und ja, First Class Up-Grape hat eine großartige Farbe! ^_^

      Löschen