Montag, 2. Februar 2015

Boyfriend Nails

Ja, ihr habt richtig gelesen. Boyfriend nails... ich habe also meinem Freund die Nägel lackieren dürfen. Natürlich in seiner Lieblingsfarbe Pink. Und weil das nicht schon gut genug ist, hat er mir für diesen Post sogar noch einen Erfahrungsbericht geschrieben, den ich euch natürlich nicht vorenthalten will. Viel Freude beim Lesen ;)

Essie – Status Symbol
Essence – Weißer Stamping Lack
OPI – Pirouette My Whistle
MoYou Bridal 07 & Gothic 03

***
Hallo Lackistas und Lackistos,
als Lebenspartner einer Frau, die Nagellacke sammelt und darüber bloggt, hat man es nicht einfach (irgendwann im letzten Sommer hatte ich dazu schon mal was geschrieben), das weiß ich und das wissen die meisten von euch vermutlich auch.
Da kommt man spät am Abend nichtsahnend von einer Anti-Nazi-Demo nach Hause (Liebe Dresdner*innen, holt bitte eure blöden Nazi-Hools hier ab, die sind fertig mit Spielen) und dann steht die Liebste mit erwartungsvollem Blick in der Tür und fragt: „Darf ich deine Nägel machen?“
Welcher Mann kann da schon wiederstehen und hey, die Ergebnisse seht ihr ja selber. Pretty in pink und so…
Jetzt soll ich euch hier meine Erfahrung mit diesem Erlebnis schildern und das will ich auch mal versuchen. Vorweg: It was my first time. Und es war (wie jedes erste Mal?) ganz aufregend und ziemlich strange.
Ich dachte, ich wüsste alles über Nagellacke (es gibt unendlich viele davon, man kann unendlich viel Zubehör kaufen und das ist alles unendlich kompliziert). Jetzt weiß ich es besser. Ich habe ehrlich gesagt absolut keine Ahnung, was meine Freundin für Werkzeuge, Lacke, Überlacke, Trockenlacke, Dry-Drops, Wattepads, Wattestäbchen, Colour-Stops, Feilen, Zangen, Hämmer und Bohrmaschinen benutzt hat – aber es war auf jeden Fall unterhaltsam.
Es war spannend, in gefühlten Stunden zu beobachten, wie sich meine Nägel Schicht für Schicht veränderten und sich ein Design herauskristallisierte, mit dem ich vorher so nicht gerechnet habe. Es war spannend zu sehen, wie viel Arbeit und Aufwand in schönen Fingernägeln steckt und mit wie viel Liebe zum Detail man sich dort entfalten kann.
Habe ich etwas daraus gelernt? Nö.
War es eine bereichernde Erfahrung? Nö.
Hat es Spaß gemacht? Oh ja… wir hatten auf jeden Fall viel zu lachen und kennen und können jetzt vermutlich jedes deutsche und englische Wortspiel mit Nagellack-Begriffen. Das lag vermutlich an der etwas ungewohnten Situation, sich als Mann die Nägel lackieren zu lassen. Probiert das unbedingt mal aus und bettelt eure Männer ruhig solange an, bis sie das mitmachen.
Würde ich es wieder tun? Puh… für ein Geschäftsessen würde ich in Zukunft vielleicht eine dezentere Farbe wählen.
Ein kräftiges „Lack Frei!“ und immer viel Spaß bei eurer Maniküre!
***

Ich hoffe ihr hattet ein bisschen Spaß mit dem Post. Ich musste mal etwas anderes ausprobieren und durfte feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, die Nägel anderer Leute zu stampen :D
Auf jeden Fall hat es aber ganz viel Spaß gemacht und ich konnte auch mal Body-Shots machen, die mir selbst etwas verwehrt bleiben (Selfies und Fokussieren ist einfach nicht so meins).

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die Woche :)

   Eure

Kommentare:

  1. Ich lach mich kaputt! Das dürfte ich bei meinem Freund nicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe beim Lackieren auch viel gelacht :D Ich bin immernoch etwas erstaunt, dass ich das durfte. Und zu deinem Freund: nicht aufgeben :D Es ist so ein tolles Bonding-Erlebnis...fall's du noch ein Argument brauchst :D

      Löschen
  2. :'D Super Idee! Ich hab erst die Bilder angeschaut und dacht, ohje, was hast du bloß mit deinen Nägeln gemacht? ;) Aber der Text erklärt einiges^^ Muss dem direkt mal meinem Freund schicken, aber ich rechne nicht damit, dass ich sowas bei ihm mal machen darf...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Wundert mich aber, dass du's erst für meine Hände gehalten hast xD Meine sind immerhin viel kleiner...guck dir mal die Pranken an der Essie-Flasche an ;)
      Hat dein Freund den Post hier schon gelesen? ;)

      Löschen
    2. Jaa das stimmt natürlich, war ja auch nur im allerersten Moment ;)
      Er hat ihn gelesen und fands leider nicht soo ne tolle Idee, naja was nicht ist kann ja noch werden ;D

      Löschen
    3. Hehe, ich hab das schon verstanden ;)
      Na ich drück dir die Daumen, dass er sich mal dazu hinreißen lässt ^_^

      Löschen
  3. Haha, wie süß! :D Ich bin immer ganz neidisch auf die Nägel meines Männes... Aber da darf ich nicht ran. ^^ Dafür hat er mir jetzt endlich mal die Nägelchen lackiert - haha, das war auch ein Erlebnsi (Bilder folgen noch).

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist aber lieb von ihm :) Das traue ich meinem wiederum nicht zu *hust* Vielleicht sollte ich ihn aber einfach mal machen lassen xD Ich bin auf deinen Post dazu gespannt^^

      Löschen
  4. Wie cool, dass dein Freund da mitgemacht :D haha ^^
    Er kann dazu auch echt gut schrieben wie ich finde! Total toller Post :D
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin echt froh, dass er bei so einem Quatsch auch mal mitmacht :D Danke – das Kompliment leite ich weiter :)

      Löschen
  5. Oh man, das ist echt hart... Bin etwas zwiegespalten - einerseits find ich's total lustig, mal ganz abgesehen davon, dass das Design echt gelungen ist, andererseits ist es schon etwas seltsam.. Meinem Mann darf ich noch nichtmal mit Klarlack in die Quere kommen, aber seinem besten Freund durfte ich einmal den kleinen Finger verzieren (pink mit schwarzem Totenkopf und Strassstein) und das fand der Spießer in mir schon etwas abstoßend. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich fand's klasse :D Aber das mag ich halt an ihm – er hat sich da nicht so und trägt halt auch mal pinke Accessoires. Eben weil es nicht so typisch ist. Und das Nailart hat er immerhin bis zum nächsten Tag draufgelassen xD

      Löschen
  6. Hahahahaha :D Wie cool ist das denn! Den Post speicher ich und zeig ihn später meinem Freund nur so aus Spaß :D :D :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du deinem Freund den Post schon gezeigt? Mich würde ja seine Reaktion dazu interessieren^^

      Löschen
  7. Wieder mal ein grandioser Post! Ich ziehe den Hut vorm Herrn von Farbe. :D Ich bin mir sicher, dazu würden sich nur wenige Herren überreden lassen. Abgesehen davon, dass ich Pink nicht mag, ist das Design auch ganz wunderbar geworden. ;) (Übrigens, mir ist die scheinbar top gepflegte Nagelhaut nicht entgangen!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebsten Dank <3 Das Kompliment leite ich gern weiter. Ich bin auch immer wieder ganz hin und weg von seinem Schreibtalent (mir kommt das in Form persönlicher Gedichte ja auch immer wieder zugute ;) ).
      Die top gepflegte Nagelhaut kommt vom regelmäßigen Eincremen. Zum Glück :)

      Löschen
  8. Als ich das Bild bei Instagram sah, dachte ich nur: "Nein, das kann doch nicht sein!" Die Bilder sind ja aus dieser stylischen Perspektive, die im Moment so angesagt ist, das ist sie doch selbst...
    Grandios! Ihr beiden seid einfach grandios :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, liebsten Dank! <3 Ich fand's auch genial, dass er sich dann Mühe gegeben hat und mit mir ein paar Posen geübt hat xD Extrem lustig war's auf jeden Fall ^_^

      Löschen
  9. Haha, wie cool! Ich glaube, das machen echt nicht viele Männer mit. Meiner würde sich wahrscheinlich fragen, ob ich nicht ganz dicht bin...der unterstützt meinen Nagellackkonsum auch nicht so wirklich, aber er stellt sich immerhin nicht dagegen. Es interessiert ihn nur wenig, da kommt dann auch mal "So eine Farbe hast du doch schon zehn mal!" oder ähnliches. An seine Nägel darf ich höchstens, wenn ihm seine Nagelhaut zu kaputt aussieht :D Ich dachte übrigens erst, dass das hier auch weibliche Nägel sind, ich glaube so gepflegte Nagelhaut habe ich sonst noch bei keinem Mann gesehen *-*
    Ich finde, der Herr von Farbe hat eine sehr elegante und schöne Handhaltung, beneidenswertes Naturtalent! :D
    Ich hab schon ein paar Mal vorbeigeschaut, aber immer vergessen zu folgen. Hol ich jetzt endlich nach!
    Liebe Grüße, Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :) Ach naja, er findet meine Sammelleidenschaft manchmal auch sehr leidig. Aber sonst ist er meist sehr offen was das Thema angeht. Immerhin geht er sogar manchmal mit mir shoppen :D Seine Nagelhaut kommt davon, dass er sich die Hände regelmäßig eincremt. Das machen leider nur wenige Männer. Und zu den Posen: er war halt gut drauf und hat sich dazu hinreißen lassen ein bisschen zu posieren und sich von mir anleiten zu lassen. Diese Geduld <3

      Löschen
  10. Sieht echt cool aus!!

    FOLLOW my Blog!!! Maybe we can follow each other!!!
    http://rimanerenellamemoria.blogspot.de

    AntwortenLöschen