Freitag, 11. März 2016

Picture Polish – Revenge


Ich glaube zwar noch nicht daran, diesen Monat noch alle meine unlackieren Picture Polishes lackieren zu können, aber wenigstens einer wird sich zu den anderen PPs bei Lottes  und Tines Aktion "Wir lackieren" gesellen.

·

Nachdem ich euch bereits Nemesis von Picture Polish gezeigt habe, wird es Zeit, auch sein Geschwisterchen vorzustellen: Revenge 

Die beiden gehören zur Vampy Chameleon-Collection und allein bei den Namen bekomme ich ein bisschen Gänsehaut (im positiven Sinne). Anfangs wollte ich unbedingt Poison. Nur des Namens wegen. Aber ich blieb "vernünftig" und entschied mich für meine zwei Farb-Favoriten. 
Machen wir uns keine Illussionen: Nemesis gefällt mir besser als Revenge.
Der einzige Grund: Nemesis ließ sich besser lackieren. Revenge macht eigentlich keine großen Zicken – da habe ich schon ganz anderes erlebt – aber er war nicht so problemlos aufzutragen wie ich das von PP eigentlich kenne.
Aber etwas besonderes ist Revenge dennoch. Je nach Lichteinfall wirkt das dunkle Rot mal wunderbar warm, dann doch wieder pinkstichig-kalt. Aber zu jeder Zeit ist da dieser Schimmer, der an eine kleine Flamme erinnert. Einfach wunderschön!
Revenge ist auch gut pigmentiert und deckt bereits mit zwei Schichten sehr gut. So mag ich meine Lacke! <3 Die Trocknungszeit fiel (wie für Lacke von Picture Polish typisch) auch sehr kurz aus.
Ihr seht Revenge auf den Fotos leider nicht solo – eine Schicht TopCoat muss sein! Ohne komme ich einfach nicht klar.
Hier könnt ihr sehr gut die farblich warme Seite des Lackes erkennen.
Und noch ein Makro zum Anschmachten:
Nach drei Tagen habe ich ihn wieder ablackiert – bis dahin war nichts abgesplittert oder dergleichen. Ein bisschen Tipwear war zu sehen, aber sonst hat sich Revenge super gehalten.
Insgesamt also ein Lack, den ich euch absolut empfehlen kann.

Wie gefällt euch Revenge so von den Fotos her? Oder vielleicht besitzt ihr ihn selbst?


   Eure

Kommentare:

  1. Hach, diese Vampy Chameleon Collection! <3
    Schickes Teil! Hatte gar nicht so auf dem Schirm, dass der Lack duochrom ist. Erinnert mich spontan an "Her Red Hair" von CbL...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Collection ist wirklich schön :)
      Ach Mist, ich hatte doch den CbL extra von ner Freundin zum Swatchen geliehen. Die sind sich nämlich wirklich recht ähnlich, aber definitiv nicht gleich ;)

      Löschen
  2. Wuuuuunderschön! :) Ich habe die drei Holovarianten aus der Kollektion...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, am liebsten hätte ich mir auch alle sechs zugelegt *_*

      Löschen
  3. Ein traumhaft schönen Lack :)
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen