Sonntag, 24. Juli 2016

Drei Füchse mit Foxy Paws und Frenzy

Wer auf Instagram unterwegs ist und meinem Account folgt, hat letztens vielleicht schon die Sticks mit Swatches meiner neuen Lacke von Foxy Paws Polish gesehen:
Zwei durften dann – weil ich sie als Kombi ganz schick fand – direkt auf die Nägel. Some People Have Real Problems und Accidental Boob Graze sind zwei wunderschöne Holos, die ich schon länger ins Auge gefasst hatte (auch wenn ich die Namen sehr kritisch finde).
Als Topper kam hier Immortals von Frenzy Polish zum Einsatz. Daher als auch der Post-Titel ;)
Alle drei Füchse ließen sich super lackieren und Probleme mit der Trocknungszeit hatte ich keine.
Die Foxy Paws seht ihr hier in jeweils zwei Schichten (fast deckend mit der ersten), den Frenzy habe ich ganz vorsichtig mit der Dry-Brush-Methode aufgetragen, da er sehr deckend ist. Ein Topcoat verleiht hier noch etwas Extra-Glanz.
Anfangs war ich von dem Mix auf meinen Nägeln gar nicht so angetan, aber dann hat es mir doch so gut gefallen, dass es drei Tage bleiben durfte. Bis zum Ablackieren war nicht einmal Tipwear zu sehen – wirklich toll!
Wie gefallen euch die drei Lacke – sowohl generell als auch in der Kombination?


   Eure

Kommentare:

  1. Wunderschön! Die Lacke sind ganz toll, auch in der Kombination sind sie super hübsch :)

    AntwortenLöschen
  2. Einzeln und in Kombination sehr schick :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar. Einzeln schon toll und zusammen erst recht! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. also ich finde die kombination von grau und grün totaaaaal schick! <3 das würde ich auch tragen! ich mag es aber auch zwei unterschiedliche farben auf den nägeln zu haben. :3 eine zeit lang war das mal schwarz und dunkelrot!
    ... und die namen der lacke sind ja auch der hammer! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! ^_^
      Dunkelrot und Schwarz geht ja auch immer *_*

      Löschen