Donnerstag, 29. September 2016

Cirque – Acid Wash

Heute – noch kurz vor Schluss – gibt es noch einen Lack von Cirque für die Aktion "Wir lackieren" von Lotte und Tine. Ich hätte es ja gern etwas eher gepostet, aber Arbeit und Studium haben mir da einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht.
Acid Wash erschien in der Speckled and Sparkled LE von Cirque. Hatch, der grau-weiße Bruder und ebenfalls aus der Collection, habe ich bereits vor vielen Wochen auf Instagram gezeigt.
In der hellblauen Base schwimmen viele blaue Flakes, die unterschiedlich dunkel sind. Darunter sind nicht nur matte Flakes, sondern auch einzelne glitzernde Partikel. Letztere sieht man jedoch kaum noch, wenn der Lack getrocknet ist, was mich persönlich nicht stört.
Acid Wash deckt in zwei Schichten und der Auftrag war absolut problemlos. Nur mit dem Trocknen wollte es nicht so schnell gehen, wie mir vorschwebte.
Ungewöhnlich kühl im Gegensatz zu meinem üblichen Beuteschema, aber er gefällt mir wirklich sehr gut! Hatch liegt nur gaaanz knapp vorne :D
Wie gefällt euch Acid Wash? Ich habe nichts Vergleichbares in meiner Sammlung und bin sehr froh, ihn damals mitbestellt zu haben (Hauptaugenmerk war ja Hatch).

   Eure

Kommentare:

  1. Sieht super toll aus! :)
    Ich habe leider noch gar keinen Cirque-Lack, aber ich muss das bald mal ändern.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön, dass es noch geklappt hat mit dem Posten! :) Ein toller Lack!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Es wird dich nicht überraschen: Mir persönlich wäre er dann doch einen Ticken zu hell :D
    Auch wenn er sehr schön ist ^^

    AntwortenLöschen