Freitag, 30. September 2016

Cirque – Sencha

Morgen seid ihr erlöst – jetzt kommt der letzte Cirque von mir für die monatliche Aktion "wir lackieren" von Lotte und Tine. Zwei Flaschen habe ich zwar noch rumstehen, aber ich bin einfach nicht dazu gekommen, püntklich vor Monatsende noch mehr zu knipsen.
Sencha erschien wie Acid Wash (letzter Post) in der Speckled and Sparkled LE von Cirque. Scheint nicht so weil er doch so anders aussieht als Acid Wash? Jaja, Sencha gehört zu den "Sparkled" Lacken aus der Limited Edition. ;)
Die hellgrüne Metallic-Holo-Schönheit ist irgendwie frühlingshaft: sehr zarte Farbe, aber der Lack funkelt auf den Nägeln wie verrückt.
Ich bin ganz begeistert davon, wie gut er sich lackieren ließ. Eine Schicht hatte auch schon fast ausgereicht – da man aber noch einzelne hellere Stellen sehen konnte, kam noch eine zweite Schicht oben drauf. Kein Problem, denn immerhin trocknet er auch echt fix.
Sencha war mal wieder eine gute Abwechslung zu den eigentlich eher dunklen Grüntönen, die ich sonst trage.
Wie gefällt euch Sencha? Mich erinnert er wirklich etwas an grünen Tee und ich glaube, dass er bald mal wieder auf die Nägel kommt! *_*

   Eure

Kommentare:

  1. Der gefällt mir wirklich gut und der Name passt auch so gut zu der Farbe finde ich :) Hellgrün Metallic kann sich wirklich öfter sehen lassen!

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn! Der ist ja richtig klasse *__*
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen