Samstag, 18. März 2017

I AM Custom Color – Apollo

Letzten Sommer hatte ich unglaublich viel Glück und konnte bei einem Gewinnspiel von Anne u.a. drei Lacke von I AM Custom Color abstauben. Meine ersten Exemplare dieser Marke. Eine dieser drei Schönheiten stelle ich euch heute endlich mal vor, nachdem die Fotos ja nun schon seit August auf meiner Festplatte rumliegen.
An dem Gewinnspiel habe ich eigentlich nur wegen Apollo teilgenommen. Ein wunderbar gold-bronzener Flakie-Lack, der perfekt in mein Beuteschema passt. In der Flasche sieht Apollo ja schon echt vielversprechend aus!
Eigentlich ist Apollo ein Topper, aber hat Anne ihn hier mal solo gezeigt.
Die Kombination mit einer schwarzen Base hat mich aber irgendwie mehr gereizt. Und da Anne auch schon vorgewarnt hatte, was das Ablackieren angeht, kam direkt der schwarze Peel-Off-Base-Coat von Dance Legend zum Einsatz.
Absolute Traumkombi! Die eine Schicht Apollo wirkt auf Schwarz unglaublich edel und fast herbstlich. Naja, ziemlich herbstlich.
Jaja, ich und matt. Ist ja doch sehr, sehr selten. Aber hier musste es sein. Ich meine, schaut euch das Ergebnis doch mal an! Da bin sogar ich mal #teammatt !
Dank des Peel-Offs war das Entfernen auch kein Problem, allerdings muss man dafür in Kauf nehmen, dass die geliebte Maniküre nur ein oder zwei Tage hält.

Wie gefällt euch Apollo? Und sagt euch die glänzende oder die matte Variante mehr zu? :)


   Eure

Kommentare:

  1. Habba habba habba! :) Bitte einmal in glänzend. :D Richtig genial!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht soooo toll aus!
    Und natürlich matt :p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank nochmal für diese Schönheit! <3
      Und ja, matt schlägt hier glänzend echt um Längen *_*

      Löschen
  3. wow, dass ist ein unglaublich schöner lack! der gefällt mir mit der schwarzen base sehr gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und das obwohl er so goldig ist. Freut mich sehr ^_^

      Löschen
  4. Würde beide Versionen nehmen :D
    Seeeehr schick!

    AntwortenLöschen